Nachhaltigkeitsbericht

Nachhaltigkeit

Als Mitglied im Bundesverband der Transport­beton Industrie (BTB) bekennen wir uns zum Leitbild der Nachhaltigen Entwicklung. Als regionaler Arbeit­geber bekennen wir uns zur Nachhaltigkeit, zum Schutz und Erhalt unserer Umwelt, generell zum Nachhaltigen Bauen mit Beton. In den Fach­ausschüssen des BTB stehen wir im Dialog mit den verschiedenen Interessengruppen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, wie auch der interessierten Öffentlichkeit.

Vor dem Hintergrund des Klimawandels und der zunehmenden Ressourcenknappheit möchten wir die CO2-Bilanz des Produkts Transport­beton ermitteln und optimieren.

Dabei streben wir an, den Ausstoß an CO2 im Zusammen­hang mit der Herstellung und dem Vertrieb von Transport­beton zu ermitteln und im weiteren Verlauf kontinuierlich zu senken.

Wir achten bei der Auswahl unserer Zulieferer auf nachhaltige Produktionsweisen. Im Rahmen der Verfügbarkeit werden z.B. Zemente mit einem geringen CO2 Footprint bevorzugt verwendet. Solche Zemente sind als CEM II, bzw. CEM III Zemente am Markt verfügbar. Mit dem Ziel den Ausstoß an CO2 zu verringern, verwenden wir sekundäre Rohstoffe zur Substitution von Zement in der Beton­herstellung. Wir erneuern stetig unseren Fuhrparks, oder optimieren den Wasserverbrauch im Produktionsprozess z.B. durch geschlossene Wasserkreislaufsysteme.

Einen umfassenden Überblick über die angewendeten Nachhaltigkeitskonzepte, sowie über einige Nachhaltigkeitskennzahlen unseres Unter­nehmens bietet der Nachhaltigkeitsbericht.

Jährlich wird ein weiterer Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht.